ID-11

» Sägewerk Wiedemann » Hackschnitzel

Solarbetriebene Hackguttrocknung

Energiehackgut - Hackschnitzel Energiehackgut - Hackschnitzel

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach trockenem Hackgut für Hackschnitzelheizungen wurde im Frühjahr 2010 in unserem Betrieb eine solarbetriebene Hackschnitzeltrocknung in Betrieb genommen.

Über Luftkollektoren wird auf der Süddachfläche Warmluft produziert, die durch ein Gebläse abgesaugt wird. Die nassen Hackschnitzel, welche auf einem Gitterrost liegen, werden von der Warmluft durchströmt und somit getrocknet.

Bei dieser Art von Trocknung werden erneuerbare Energiequellen miteinander verknüpft.

Durch die Sonnenenergie werden die nassen Hackschnitzel im Sommer getrocknet. Diese stehen im Winter als hochwertiges Heizmaterial zur Verfügung.

Hochgeladene Bilddatei